#MittwochFoto 57

Die Bären sind im Februar meist schon aus ihrer Winterruhe erwacht, wohl auch im Refugium in Kuterevo in Kroatien. In diesem kleinen Dorf im Velebit haben sich ein paar Bärenfreunde gefunden und ein naturnahes Gehege eingerichtet. Dort leben Tiere, die in sehr jungem Alter von ihrer Mutter getrennt wurden und allein nicht überlebt hätten. Im Refugium kümmern sich Freiwillige um die Bären und geben ihnen ein neues Zuhause. Geleitet wird das Refugium von einem Verein aus Deutschland in Zusammenarbeit mit Unterstützern vor Ort. Übrigens finanzieren sich die Bärenfreunde Kuterevo ausschließlich über Spenden. Der unermüdliche Einsatz für die in Kroatien stark vom Aussterben bedrohten Tiere hat mich sehr beeindruckt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.