#FreitagsFrage: Wer ist Juliane Wurm?

Juliane Wurm ist seit 2014 amtierende Weltmeisterin im Bouldern. 1990 geborene Athletin stammt aus Dortmund und fing mit 13 Jahren an zu klettern. Schnell zeigte sich ihr großes Talent. Schon drei Jahre später wurde sie mit 16 Jahren jüngste Deutsche Meisterin im Sportklettern. Juliane Wurm tritt für die Sektion Wuppertal des Deutschen Alpenvereins in den drei Wettkampfdisziplinen Lead, Speed und Bouldern an.

Leed, Speed, Bouldern

Bei einem Lead-Kletterwettkampf versuchen mehrere Teilnehmer, nacheinander die gleiche Route zu bewältigen. Das Ziel ist es, dies in einer vorgegebenen Maximalzeit und möglichst ohne zu stürzen zu schaffen. Gelingt diese Art der Begehung, spricht man vom „on sight”. Damit alle Kletterer während des Wettkampfs die gleichen Chancen haben, müssen die Athleten in einem Isolationsbereich warten, bis sie and er Reihe sind. So können sie sich keine Kletterlösungen voneinander abschauen. Beim Speed-Klettern geht es darum, möglichst schnell zu klettern. Wichtig sind hier vor allem Kraft und präzise Bewegungen. Bouldern schließlich ist im Vergleich dazu eine ganz andere Disziplin, da es sich hier nicht um Sportklettern handelt und man ohne Seil auskommt.

Juliane Wurm in Aktion © Heiko Wilhelm
Juliane Wurm in Aktion
© Heiko Wilhelm

In allen drei Disziplinen kann Juliane Wurm Spitzenleistungen vorweisen, sodass sie die bisher erfolgreichste deutsche Wettkampfkletterin aller Zeiten ist. Sie hat damit der 2014 gestorbenen Marietta Uhden den Rang abgelaufen.

Wurms Erfolgsserie begann mit dem dritten Platz bei der Jugend-WM in China im Jahr 2005. Da kletterte sie gerade mal zwei Jahre. Es folgten der erste Europacup-Sieg 2007. 2008 wurde sie Vize-Jugendweltmeisterin. Seit 2009 konzentriert sich Wurm stärker auf das Wettkampfbouldern. Auch hier konnte sie schon viele Preise und Titel gewinnen. Ihre größte Leistung in dieser Disziplin ist der Weltmeistertitel. Die Profisportlerin studiert neben ihrem Training Medizin. Neben ihrer Leidenschaft für das Klettern dreht sie außerdem gern Filme.

 


Habt ihr auch eine Frage zu irgendeinem Outdoor-Thema? Dann immer her damit! Hinterlasst hier einen Kommentar oder schreibt eine Mail an info@outdoortraum.de!

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.